28.- 30.07.2017 ||
3
3
1
1
Tage
2
2
3
3
Stunden
4
4
9
9
Minuten
logo allgemein
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
startliste de
rar Logo contentop
newsletter de

Für 24h-Teilnehmer

Ausfahren aus dem Fahrerlager

Wir haben das Ausfahr-Procedere für die 24h-Teams am Sonntagnachmittag weiter optimiert und unten beschreiben. Der hier angegebene Ablauf und die Zeiten entsprechen unseren Wunsch-Vorstellungen. Letztlich muss aber unbedingt den Anweisungen des Streckenpersonals vor Ort Folge geleistet werden, da sich im Zeitplan und im Ablauf auch kurzfristig Änderungen ergeben können.

Am Sonntag startet das „Rudi-Altig-Race“ um 12:25 Uhr aus der Boxengasse. Danach drehen die Profis zwei weitere Runden auf der Grand Prix-Strecke (durch die Boxengasse) und befahren ab dann einen Rundkurs, der im Wesentlichen aus der Nordschleife besteht. Die Start&Zielgeraden wird lediglich bis zur Ausfahrt Boxengasse befahren und dann schwenkt das Profi-Peloton in die Boxengasse ein, um direkt wieder Richtung Nordschleife zu verschwinden.

Dadurch können wir ab zirka 13 Uhr mit dem Ausfahren der 24h-Teams beginnen. Lediglich für die Schlussrunden des Rudi-Altig Race - ungefähr zwischen 15:20 und 16:15 Uhr - wird keine Ausfahrt möglich sein.

grofa  Logo Pirelli Sponsorenliste Website unten  giro gopro bell look kryptonite Slider unten KEdge Logo Slider unten LightMotion Logo profiledesign protective bitburger dextroenergy bike tour Slider unten bike components felt bicycles skoda rpr1 sebamed lotto Slider unten Medienkraftwerk logo uci bdr germancyclingcup lottostiftung tipbiehl dorint