28.- 30.07.2017 ||
8
8
8
8
Tage
1
1
4
4
Stunden
3
3
2
2
Minuten
logo allgemein
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
startliste de
rar Logo contentop
newsletter de

Presseinformatione zu Rad am RingHerzlich willkommen im "Presse-Zentrum"

Im "Presse-Zentrum Rad am Ring" finden Sie alle veröffentlichten Pressemitteilungen und das passende Bildmaterial sowie Abbildungen und Logos (siehe Menupunkte rechts). Die Bilder werden als JPEG-Dateien in ausreichender Auflösung zum Download angeboten.

Wenn Sie Fragen haben, dürfen Sie sich gerne an uns wenden. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie untenstehend.

Infos und Kontakte

 

Veranstaltungsbüro:

eventwerkstatt GmbH

Hanns-Martin Fraas

Eichendorffstraße 92

D- 71665 Vaihingen/Enz

Telefon 07042/28922-11

Telefax 07042/28922-19

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hinweise für Medienvertreter zum Besuch von Rad am Ring

Akkreditierung

Eine Akkreditierung im Vorfeld ist  nicht zwingend. Sie können sich stattdessen auch direkt im Pressebüro am Nürburgring melden. Hierzu parken Sie am Nürburgring auf Parkplatz A 6 (siehe Lageplan). Das Ticket, das Sie an der Schranke erhalten, tauschen Sie im Pressebüro gegen einen Ausfahrtschein.

Bitte bringen Sie zur Akkreditierung einen gültigen Presseausweis oder einen Redaktionsauftrag mit. Wir freuen uns auch, wenn Sie uns Kopien oder Exemplare Ihrer Vorberichterstattung mitbringen.

Pressebüro

Ort: Das Pressebüro befindet sich im Start- und Zielhaus. Der Eingang ist von Fahrerlagerseite wenige Meter links neben Box 1 (siehe Lageplan).

Telefon: Das Pressebüro erreichen Sie bis Freitag, 21. Juli 2017 unter 07042/28922-0 und ab Mittwoch, 26. Juli 2017 8:00 Uhr unter folgender Mobil-Nummer: +49 1573 / 2421609

Öffnungszeiten:

Freitag 16 bis 22 Uhr
Samstag 8 bis 22 Uhr
Sonntag 8 bis 16 Uhr

                 

Pressearbeitsraum vor Ort / Zugangsbereiche

Vor Ort steht Ihnen ein Pressearbeitsraum mit WLAN-Zugang (Voucher 12,50 €) zur Verfügung.

Mit unserem Presseausweis haben Sie freien Zugang zu nahezu allen Positionen auf dem Veranstaltungsgelände. Interessante Fotoplätze zeigen wir Ihnen gerne auf einem Streckenplan vor Ort.

Hinweis bezüglich Luftaufnahmen

Es ist während der Veranstaltung nicht erlaubt, das Gelände mit Drohnen zu überfliegen.

 

Wir wünschen eine gute Anreise und viel Spaß bei Rad am Ring.


Presse-Akkreditierungsformular 2017