28.- 30.07.2017 ||
9
9
1
1
Tage
0
0
6
6
Stunden
4
4
2
2
Minuten
logo allgemein
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
startliste de
rar Logo contentop
newsletter de

Start Rudi Altig Race - Sonntag

Live dabei

Nach der erfolgreichen Premiere 2016, kehren die Profis auch 2017 zurück an den Nürburgring. Bei Rad am Ring wird die zweite Ausgabe des Rudi Altig Race stattfinden, eines Rennens der UCI-Kategorie 1.1, zu Ehren des letzten deutschen Radweltmeisters auf dem Ring: Rudi Altig.

Der Start erfolgt am Sontag um 12:15 Uhr mitten im emotionalen Getümmel der Zieleinfahrten der 24h-Radler. Dennoch bleibt alles wohl sortiert: Die Profis starten aus der Boxengasse, während die 24h-Sportler auf der Zielgeraden das Rennen beenden. Zweimal passiert das Rudi Altig Race den riesigen Party-Bereich auf der Nürburgring-Zielgeraden: nach jeweils rund 5 Kilometern auf der Grand Prix-Strecke, bevor die Profis dann für rund 40 Minuten auf die erste Nordschleife-Runde verschwinden. Am Ende einer jeden der fünf Nordschleifen-Runden rauscht das Rudi Altig Race am Bühnenbereich am Ende der Zielgeraden vorbei.

Zwischendurch gibt’s live Informationen von Streckensprecher Karsten Migels und erstmals auch Live-Bilder vom Geschehen an der Spitze des Feldes auf der großen Videowand. Voraussichtlich kurz vor 16 Uhr biegen die Profis auf die beiden Schlussrunden über die Grand Prix-Strecke ein. Das Finale von Rad am Ring sollte man nicht verpassen!