28.- 30.07.2017 ||
3
3
1
1
Tage
2
2
3
3
Stunden
3
3
6
6
Minuten
logo allgemein
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
startliste de
rar Logo contentop
newsletter de

Rennrad – Mountainbike – Zeitfahren – eBike – Zubehör – Bekleidung

Expo, Bühne, Biergarten

Rad am Ring ist mehr als die Kult-Fahrt durch die „Grüne Hölle". Die Expo lockt mit dem Angebot der Aussteller. Daneben gibt's den Biergarten und in dessen Umfeld wird wieder die Bühne für Talks, Siegerehrungen und verschiedene Aktionen installiert. Am Freitagabend wird das Zeitfahren aus dem Expo-Gelände gestartet am Samstagabend gibt's ein lockeres „come together".

Rad am Ring ist eines der größten Breitensport-Happenings in Rheinland-Pfalz und hat sich seit 2003 einen Spitzenplatz im europäischen Radsport erobert. Die Rad-Fahrt durch die „Grüne Hölle" ist längst nicht mehr nur Herausforderung, sie ist Kult und die Expo im Grand Prix-Fahrerlager eine ideale Plattform für Marken und Produkte. Die Expo liegt im Herz der Veranstaltung, neben Biergarten, Bühne und Videowand. Der „Freizeitpark Nürburgring" bietet für alle Besucher zusätzliche Attraktionen und Kurzweil.

Besucher / Zugang

Der Besuch des Expo-Geländes ist für alle Zuschauer und Aktive kostenlos. Wir erwarten 2017 wieder rund 10.000 Teilnehmer und ein Mehrfaches an Besuchern und Begleitpersonen aus Familie, Verein, Kollegen- oder Freundeskreis. Wir erwarten somit insgesamt mehr als 25.000 überwiegend stark Radsport-interessierte Besucher.

Expo-Gelände

Die Expo ist ein Freigelände im Fahrerlager hinter der Boxenanlage. Sie liegt im direkten Umfeld von Teilnehmer-Center, Technik-Service, Cafeteria, Biergarten, Bühne, Videowand und der 24h-Rennstrecke und somit im Herz der Veranstaltung.

Expo-Produktwelten

Rennrad, Mountainbike, Zeitfahren, eBikes – das sportliche Angebot von Rad am Ring spannt einen breiten Bogen und das spiegelt sich auch im Angebot der Aussteller wider. Auch Angebote rund um die Themen Fitness, Ernährung, Outdoor, Reisen und Wellness werden auf der Expo zu finden sein.

Rahmenprogramm / Probefahr-Parcours

2017 installieren wir bei Bedarf wieder einen permanenten Probefahrt-Parcours im Bereich der Müllenbachschleife. Ansonsten können Rennräder, Mountainbikes und eBikes auch im Umfeld des Nürburgrings auf öffentlichen Straßen und Versorgungswegen ausgiebig getestet werden. Im Bereich der Expo wird wieder eine Bühne für Talks, Siegerehrungen und verschiedene Aktionen installiert. Am Freitagabend wird das Zeitfahren aus dem Expo-Gelände gestartet am Samstagabend gibt's ein lockeres „come together".

Nürburgring – den Mythos entdecken

Der Nürburgring ist nicht nur Heimat für einzigartige Events – die weltweit bekannte Rennstrecke bietet vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten für Rennstrecken-Fans, Familien und Unternehmen: Im Motorsport-Erlebnismuseum ring°werk gehen große und kleine Besucher auf Entdeckungsreise – Rennfahrer-Feeling pur garantiert die ring°kartbahn. Bei den Touristenfahrten können Hobbyrennfahrer mit ihrem eigenen PKW oder Motorrad ihre Runden auf dem Asphalt drehen. Auch das Programm der Nürburgring Driving Academy verspricht unvergessliche Fahrerlebnisse auf der legendärsten Rennstrecke der Welt. Alle Infos unter: www.nuerburgring.de

Öffnungszeiten:

Freitag: 16:00–21:00 Uhr
Samstag: 10:00–20:00 Uhr
Sonntag: 8:00–14:00 Uhr

grofa  Logo Pirelli Sponsorenliste Website unten  giro gopro bell look kryptonite Slider unten KEdge Logo Slider unten LightMotion Logo profiledesign protective bitburger dextroenergy bike tour Slider unten bike components felt bicycles skoda rpr1 sebamed lotto Slider unten Medienkraftwerk logo uci bdr germancyclingcup lottostiftung tipbiehl dorint